Bei der Analyse von Kundenbeziehungen und der Planung von Vertriebsaktivitäten spielte das Einbeziehen von Geoinformationen seit jeher eine große Rolle. Aber erst durch die zunehmende Verbreitung von GPS-fähigen Geräten und der damit einhergehenden standardisierten Speicherung und Verarbeitung von Geoinformationen ist das Thema zwischenzeitlich auch technisch handhabbar geworden.

Mit einem Team von Geoinformatikern und Mathematikern hat Dr. Hornecker in Zusammenarbeit mit der Firma conGane aus Berlin ein CRM-System entwickelt, welches eine geobasierte Analyse und Visualisierung als ein zentrales Element einsetzt. Die Firma conGane lieferte dabei unter Leitung des Geschäftsführers  Dr. Frank-Oliver Heemeyer das umfangreiche Know-how im Bereich des geobasierten CRM, insbesondere für den ersten ausgewählten Anwendungsbereich  der Medizintechnik-Branche. Das Team von Dr. Hornecker implementierte dafür ein webbasiertes System auf Basis der Technologien Shiny und R, wodurch sowohl klassische Analysen als auch Methoden aus dem Bereich der Big Data Analyse in einfacher Weise zur Verfügung gestellt werden können.

Im Krankenhausmarkt stößt das System bereits auf großes Interesse, da die umfangreichen, öffentlich verfügbaren Leistungsdaten der Krankenhäuser leicht mit jeweils eigenen Daten verknüpft und gemeinsam ausgewertet werden können. Erweiterungen im Hinblick auf andere Branchen und weitere Funktionen sind auf Grund der modularen Architektur auf Basis von Microservices problemlos möglich und für das kommende Jahr in Planung.

Bildschirmansicht GeoCRM

Dr. Hornecker Software-Entwicklung und IT-Dienstleistungen

Leo-Wohleb-Strasse 6
D-79098 Freiburg

+49 (0) 761 - 20 55 10 - 20

Dr. Hornecker Softwareentwicklung und IT-Dienstleistungen

Dr. Hornecker Softwareentwicklung und IT-Dienstleistungen